31. Dezember 2018
Happy New Year Und wieder ist ein Jahr vorbei. Ein Jahr voller Ups and Downs. So wie ich es mitbekommen habe, war 2018 für viele ein „schreckliches“ Jahr. Was auch vollkommen Okay ist, da kann 2019 ja auch nur besser werden. Für mich war 2018 bis jetzt einer der schönsten Jahre die Ich hatte. Ich durfte sehr viel lernen, über mich hinaus Wachsen, über Grenzen und Ängste gehen und viel Lachen und Glücklich sein. Ich glaube, dass hatten auch viele von euch die das Jahr im Rückblick...
23. August 2018
Ich möchte mich hier bei diesem Thema, eher auf Instagram beziehen. Da Instagram gerade soviel mehr Auswirkung auf die Außenwelt hat, als jede andere Plattform. Also anfangs wurden ja unsere Sozialen Netzwerke dazu entwickelt, Menschen untereinander, neben E-Mails und SMS, die Möglichkeit zu geben, sich zu verbinden. Man hat sich ein Online Profil erstellt, sich ein Profilbild gegeben, Dinge gepostet die einen beschäftigt haben, alles noch ganz klein und leicht gehalten, etwas Spaß gehabt,...
24. Juli 2018
Die gute alte Vergangenheit. Die Vergangenheit ist von uns eine benannte Zeitspanne die zurück liegt. Eine Zeit die wir erlebt haben und die nicht mehr zu ändern ist. Jeder von uns trägt seine Last mit sich, aus der Vergangenheit. Wir identifizieren uns mit unserer Geschichte aus der Vergangenheit, Dinge die uns passiert sind, tragen wir mit uns mit und denken, dass es normal ist, sich mit der Vergangenheit zu identifizieren. Wir stellen uns das vor, wie ein geschriebenes Buch. Meine Seiten...
20. Juli 2018
Ich meine, wenn wir mal Ehrlich sind, hat jeder Mensch unbewusst irgendwo abgesicherte Vorurteile, aber woher kommen Sie? und wieso ist es so schwer, diese Abzulegen? Vorurteile, stammen aus eigenen Erfahrungen, Meinungen und Geschichten die man von außen mitbekommt. Die Vorurteile Menschen gegenüber, werden uns auch oftmals in die Wiege gelegt, da wir oft die Meinung unserer Eltern für richtig empfinden. Vorurteile sind meist von negativen Gefühlen bestimmt, die sich jemand ohne wirkliche...
18. Juli 2018
Danke für all die Themen Inspirationen die ich auf Instagram bekommen habe. Ich fange mal mit diesem Thema an, da es mich aktuell auch sehr beschäftigt. Also. Wer bist du? Und was willst du erreichen? Die Frage die sich jeder stellt. Es fängt schon bei der Kindheit an, es wird uns eingeprägt unsere Zukunft zu betiteln. Uns für etwas zu entscheiden. Was möchtest du werden? Ist die erste Frage aller Fragen. oder. Was machst du ? Beruflich? Ich meine, warum ist das die erste Frage, die in...
10. Juli 2018
Alleine sein und Einsam sein. Viele Menschen ziehen sich aus beiden dieser Begriffe, meist das selbe raus. Nur ist es eigentlich was ganz anderes. Alleine bist du, wenn keine Person, kein Lebewesen bei dir ist, mit dir ist. Es ist ein objektiver Zustand. Einsam bist du, wenn du dich alleine fühlst. Verlassen von der Außenwelt, Ungeliebt. Es ist ein bedrückendes und unangenehmes Gefühl. Jeder kennt dieses Gefühl. Das Einsam sein ist eine Plage der Gegenwart, wenn man so will – aber wie...
30. Juni 2018
Positiv bleiben. Also erstmal will ich hier Loswerden, dass ich es echt schön finde, dass soviele Menschen endlich mehr nach Positivität streben. Wir sind alle auf dem richtigen Wege. Wir alle wissen, dass es Schwer ist immer Positiv zu bleiben. Aber wisst ihr was? Das soll garnicht eure aufgabe sein. Negativität muss es genauso geben, wie die Positivität. Ich glaube sobald wir das verstehen, können wir auch mit beiden Seiten umgehen und sehen diese Negativen Momente nicht als eine allzu...
19. Juni 2018
Das Thema Freundschaft war für mich schon immer das tiefsitzendste und komplizierteste Thema. Vorab. Freundschaften sind ganz wichtig und die solltest du auch so behandeln. So wie du als Freund behandelt werden willst, solltest du auch die Mitmenschen um dich herum behandeln. Was haben wir neben Familie und uns selbst? Die Freunde, mit denen wir über alles reden können, mit denen wir unseren Kummer teilen und von denen du nicht so verurteilt wirst, wie du dich selbst oder deine Familie das...
15. Juni 2018
Vielleicht frag Ihr euch, warum ich genau mit diesem Thema anfange. Direkt sowas „verzweigtes“ und „kompliziertes“. Naja, vielleicht aber auch nicht. Ich fange mit diesem Thema an, weil ich gerade erst vor Paar Tagen auf der Arbeit vor meinem PC saß und einen Gedankenstau hatte. Dieses Thema hat mich überwältig und mir soviele Fragen gestellt, so dass ich anfing, ohne groß nachzudenken 2 Seiten voll zu schreiben, bezüglich Beziehungen. Es musste raus. Ja, und genau in diesem Moment...